Bitcoin Kurs

Der Bitcoin Kurs stellt für viele die primäre Kennzahl dar, an dem Leute den Wert von Bitcoin messen.
Auch wenn Bitcoin viele andere Eigenschaften hat, die ihm einen Wert geben, wird er wohl auch weiterhin daran gemessen werden.

Durch die steigende Anzahl an Marktplätzen kann es schwierig sein, für sich einen angebrachten Preis festzulegen. Lediglich den letzten gezahlten Preis pro Bitcoin zu nehmen von dem Marktplatz seines Vertrauens scheint angebracht, jedoch können gerade diese sich zum Teil stark unterscheiden.

Lange war beispielsweise der Kurs auf dem Marktplatz MtGox oft der höchste, dennoch ist gab dieser nicht den aktuellen Kurs wider. Momentan beobachten wir dasselbe mit Bitfinex.

Bei MtGox handelte es sich um einen der ältesten und größten Marktplätze in Bitcoins Anfangsjahren.
Anfangs noch ein Handelsplatz zum tauschen von “Magic: The Gatering”-Karten entwickelte sich Magic: The Gatering Online Exchange schnell zum größten Bitcoinmarktplatz.
Tätig war MtGox in 16 Ländern, darunter auch Deutschland, konnte der Marktplatz lange Zeit ein gutes Volumen aufweisen (angeblich >80% des globalen Volumens zu Spitzenzeiten). Diese Konzentration von Handelsvolumen hat den Handel beeinträchtigt, am stärksten wurde dies deutlich, als im April 2013 es zu Panikverkäufen kam. MtGox wickelte zu der Zeit bis 65% des gehandelten Volumens ab, logischerweise waren sie auch der Taktgeber der Preisentwicklung. DDoS-Attacken (Denial of Service) auf den Marktplatz kamen öfter vor. Durch diese DDoS-Attacken kam der Marktplatz nicht mit dem Abwickeln der eingehenden Trades hinterher, dies führte zu Verzögerungen von über 90 Minuten. Setze man eine Verkaufanfrage zu diesem Zeitpunkt, war diese erst 90 Minuten später aktiv. Es benötigte nur einen (oder mehrere) größere Marktteilnehmer mit dem entsprechenden Kapital um den bekannten Preisrutsch auszulösen.

Die Probleme des Bitcoin Marktplatzes MtGox nahmen ab Februar 2014 stetig zu, bevor MtGox weder US-Dollar, noch Bitcoin selbst an ihre Besitzer auszahlte. US-Dollar werden aufgrund der Kontosperre durch Homeland Security zurückgehalten. Bitcoins hält MtGox aufgrund von dem sogenannten Transaction Malleability zurück, jedoch ist dies lange bekannt und stellt nur für MtGox ein Problem dar.

Update: Mt.Gox ist tot.

Den aktuellen Bitcoin Kurs bestimmen

Um den aktuellen Bitcoin Kurs zu ermitteln, bietet es sich an einen gewichteten Durchschnitt zu bilden.
Dies wird beispielsweise von BitcoinAverage getan.
Je mehr des gesamten Volumens dieser abdeckt, desto aussagekräftiger sollte er den aktuellen widerspiegeln.

Um die aussagekräftigsten Marktplätze zu finden empfehle ich einen Blick auf BitcoinWisdom, dort kann man das Volumen verschiedener Marktplätze währungsübergreifend (USD, EUR, CNY, CAD, RUR) einsehen.

Was man jedoch beachten sollte: Jeder Marktplatz regelt seine Gebühren anders. Im Moment erheben chinesische Marktplätze wie BTCChina keine Marktplatz Gebühren, weshalb man sich nicht auf das Volumen verlassen sollte, da man dort auch seine eigenen Verkaufsangebote kaufen und so das Volumen in die Höhe schrauben konnte. Nachdem
Dennoch ist davon auszugehen, dass China die USA als größte Handelsnation in Bitcoin abgelöst hat. Ob sich nun wie von vielen erwartet das Handelsvolumen von Japan ähnlich entwickelt, bleibt abzuwarten, diese haben kürzlich bitcoin als legales Zahlungsmittel anerkannt.

Schnell und einfach Bitcoin Kurs errechnen lassen

Um schnell eine Einschätzung zum aktuellen Kurs zu bekommen eignet sich BitcoinAverage. Der aktuelle Kurs berechnet sich aus den größten Marktplätzen und deren Volumen für jede Währung einzeln. Weiterhin bietet er aufgrund der oben genannten Problemen die Funktion MtGox als Marktplatz zu ignorieren, welche genutzt werden sollte (die Schaltfläche ist dann blau hinterlegt).

Bitcoin Kurs verfolgen

Dennoch möchte mancher eine normale Chart haben, um dem aktuellen Bitcoin Kurs zu verfolgen, dazu gibt es verschiedene Seiten, zu den beliebtesten gehören:


Hat ihnen dieser Artikel gefallen?
Lassen Sie ihre Freunde teilhaben!
Bleiben Sie up-to-date!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.