Bitcoin Paper Wallet kaufen

Auch wenn eine Paper Wallet zu der sichersten Art gehört seine Bitcoins aufzubewahren, werden diese von viel zu wenigen genutzt. Nicht vorhandene Kenntnisse tragen dazu bei, dass die Herstellung einer Paper Wallet in Eigenregie einige überfordert. Außerdem fühlt sich nicht jeder dabei sicher, sein Erspartes auf einem Stück Papier zu speichern, weswegen wir eine andere Möglichkeit zur Aufbewahrung von Bitcoins auf Paper Wallets vorstellen möchten. Eine Bitcoin Paper Wallet kaufen ist schnell und einfach erledigt. Das Ergebnis ist eine hochwertige Paper Wallet, welche nicht ausbleicht und auch sonst deutlich robuster daherkommt als ein Papierausdruck. Dennoch werden wir
nicht auf Sicherheit verzichten. In dem schönen Leipzig sitzt ein Unternehmen, welches sich auf Paper Wallets made in Germany spezialisiert hat, Bit-Card.

Diese stellen Paper Wallets aus hochwertigem Material her, der private Schlüssel (Private-Key) ist durch ein Sicherheits-Hologramm geschützt und sollte dieser gelesen werden, ist dies deutlich erkennbar.

Mit einem Preis von etwa 2,95€ pro Paper Wallet sind diese erschwinglich und eine gute Investition für langfristige Aufbewahrung von Bitcoin.

Wie in unserem Artikel Paper Wallet erstellen erwähnt, hängt die Sicherheit unserer Paper Wallet direkt mit dem dazugehörigen privaten Schlüssel zusammen, weshalb es verständlicherweise Einigen widerspricht, dass dieser einer dritten Person bekannt sein sollte. Aus diesem Grund beschränken wir uns hier auf Paper Wallets, welche mit einer Passphrase geschützt sind. Es wird also ein Kennwort bzw. Kennfolge (kann auch ein ganzer Satz sein) benötigt, um über den Inhalt des Paper Wallets zu verfügen.

Vor- & Nachteile einer Paper Wallet

Vorteile einer Paper Wallet:

  • Immun gegen Malware und Keylogger
  • 100% Besitz über ihre privaten Schlüssel
  • Nicht von der Sicherheit einer Internetseite abhängig
  • Die sichere Aufbewahrung ihrer Paper Wallet  ist einfacher als das Schützen ihres Computers.

Nachteile einer Paper Wallet:

  • Beinhaltet alles Notwendige zur Verfügung über Inhalt (falls keine Passphrase genutzt wird)
  • Teilauszahlungen birgen bei falscher Handhabung ein Verlustrisiko

Selbst bei einer Paper Wallet welche mit einer Passwort / Kennfolge (Passphrase) geschützt ist, besteht das Restrisiko, dass der Hersteller sich unseren privaten Schlüssel notiert, wenn dieser unseren privaten Schlüssel für uns verschlüsselt.

Nutzung eines Intermediate Code

Dies kann verhindert werden, indem man einen sogenannten Intermediate Code (Zwischencode) nutzt. Dadurch kann der Hersteller uns eine Bitcoin Adresse erstellen (bestehend aus öffentlichem Schlüssel [Public-Key] & verschlüsseltem privaten Schlüssel [encrypted Private-Key]) welche für unser Passwort gültig ist, ohne das Passwort zu diesem Schlüssel selber zu kennen.

Nur bei Nutzung eines Intermediate Code kann sichergestellt werden, dass der erstellte private Schlüssel nur ihnen bekannt sein kann. Sollten Sie direkt nach ihrer gewünschten Passphrase / Passwort gefragt werden, ist dies nicht mehr gewährleistet!

Möchte man das Risiko auslagern, etwas bei der Erstellung einer Paper Wallet verkehrt zu machen, kann man mit Hilfe eines Intermediate Codes dieses Problem Bit-Card anvertrauen.

Wie Sie der Abbildung oben entnehmen können, startet jeder Intermediate Code mit “passphrase” gefolgt von dem Hash, welcher die zukünftige Kennfolge für die zu erstellende Adresse festlegt. Es ist zu beachten, dass es mehrere Lösungen (mögliche Adressen) gibt und lediglich das Aufbewahren des Intermediate Codes nicht ausreicht.

Bei jeder Lösung wird neben der Bitcoin Adresse und des privaten Schlüssels auch ein Confirmation Code erzeugt. Mit diesem Confirmation Code lässt sich die Nutzung der korrekten Kennfolge (Passphrase) überprüfen, dazu einfach auf bit2factor oder in ihrer offline-Version von bit2factor unter Verify Confirmation Code ihre Kennfolge/Passwort in Kombination mit dem Confirmation Code angeben (Beachte: Nicht ihr Intermediate Code mit “passphrase“).

Wurde unser Intermediate Code verwendet wird die erzeugte Bitcoin Adresse zurückgegeben, so können wir vor bevor wir Bitcoins auf die Paper Wallet schicken sicher gehen, dass diese Adresse unsere ist.


Dies ist eine nackte Passphrase Wallet ohne ihren schützenden Hologramm-Sticker.

Man erkennt recht schnell die von uns oben erstellten Informationen wieder, dazu gehört rechts und der Fußzeile die Bitcoin-Adresse, sowie der zur Erstellung genutzte Confirmation Code direkt darüber.

Man erkennt recht schnell die von uns oben erstellten Informationen wieder, dazu gehört rechts und der Fußzeile die Bitcoin-Adresse, sowie der zur Erstellung genutzte Confirmation Code direkt darüber.

Der verschlüsselte private Schlüssel findet sich zentriert auf der Karte wieder und ist im Auslieferungszustand mit dem Sicherheits-Hologramm abgeklebt.

Links findet sich eine Verifikationsadresse, welche alle Daten zu dieser Karte online bereitstellt (gilt hauptsächlich für Karten mit vorgeladenem Bitcoin-Betrag).

Erstellung eines Intermediate Codes

Um sich einen Intermediate Code zu erstellen gehen Sie wie folgt vor:

  1. Besuchen Sie bit2factor.
  2. Unter “Generate Intermediate Code” geben Sie in dem Feld Passphrase ihre gewünschte Kennfolge (kann auch ein Satz sein) ein.
  3. Mittels “Generate Intermediate Code” starten Sie die Berechnung. Mit diesem Intermediate Code generierte Bitcoin Adressen können nur mit der dazu gehörigen Kennfolge (Passphrase) importiert oder genutzt werden.
  1. offline-Version von bit2factor herunterladen
  2. auf ihrem Raspberry Pi / lokal öffnen
  3. Unter “Generate Intermediate Code” geben Sie in dem Feld Passphrase ihre gewünschte Kennfolge (kann auch ein Satz sein) ein.
  4. Mittels “Generate Intermediate Code” starten Sie die Berechnung. Mit diesem Intermediate Code generierte Bitcoin Adressen können nur mit der dazu gehörigen Kennfolge (Passphrase) importiert oder genutzt werden.

sichere Bitcoin Paper Wallet kaufen

Haben Sie nun einen Intermediate Code für ihre Passphrase erstellt, können Sie mit diesem eigene verschlüsselte Bitcoin Adressen errechnen oder sich eine fertige Paper Wallet in Kreditkartengröße bestellen, um ihre Bitcoins offline zu sichern.

  • Dazu wechseln wir im Shop von bit-card auf die Passphrase-Protected Wallet-Cards
  • Ist eine anprechendes Design gefunden, geben wir den bei bit2factor oder selbst erstellten Intermediate Code an
  • gewünschte Anzahl festlegen
  • In den Warenkorb

Wenn man mehrere Paper Wallets bestellt, ist es sinnvoll, auch mehrere sichere Passphrases für diese zu nutzen![/vc_column_text]

Hat ihnen dieser Artikel gefallen?
Lassen Sie ihre Freunde teilhaben!
Bleiben Sie up-to-date!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.